back

Historie

Ursprung

Die PLATH GmbH wurde 1954 durch den deutschen Pionier der Funkpeiltechnik Dr. Maximilian Wächtler gegründet. Die Firmenwurzeln reichen bis in das Jahr 1837. Wir blicken zurück auf eine über 50-jährige Erfolgsgeschichte der Entwicklung und des Einsatzes von Funkpeiltechnik, Überwachungs- sowie Aufklärungssystemen.

Meilensteine

Einige technologische Meilensteine waren:

  • 1952 - Entwicklung des ersten optischen Funkpeilempfängers zur Schiffsnavigation S1/1
  • 1988 - Entwicklung des ersten HF Breitbandpeilers DFP 5300 zur Überwachung großer 
               Frequenzbereiche in Echtzeit
  • 2003 - Entwicklung des ersten automatischen HF Aufklärungssystems   ACOS mit Breitband-
               peilempfängern
  • 2008 - Entwicklung des ersten VHF/UHF Breitbandpeilempfänger-Systems DFS 2400 mit einem
                7-kanaligen korrelativen Interferometerverfahren

Neueste Entwicklung

Seit der Entwicklung des ACOS Systems 1999 vertiefte und erweiterte PLATH kontinuierlich seine Kompetenzen in Systemausführungen und deren Implementierung. Der Name PLATH steht für international anerkannte Komplettlösungen im Bereich der Kommunikationsaufklärung und herausragenden Fähigkeiten.

englishfrançaisdeutsch